Leitbild der Bildungsberatung Cloppenburg

Identität und Auftrag
Die BildungsBeratung Cloppenburg wurde Ende 2009 als trägerunabhängige Anlaufstelle für Ratsuchende in allen Bildungsfragen eingerichtet. Träger der Bildungsberatung ist die Volkshochschule für den Landkreis Cloppenburg. Ratsuchende erhalten eine trägerneutrale und kostenfreie Orientierungsberatung in allen Bildungsbelangen.

Werte
Die Bildungsberatung ist:
➢ neutral und kundenorientiert
➢ trägerübergreifend
➢ im Beratungsansatz ganzheitlich.(in Anlehnung an die biographieorientierte Beratung nach Prof. Dr. Wiltrud Gieseke)
➢ emphatisch
Die Bedürfnisse des Ratsuchenden stehen im Mittelpunkt. Als Leitlinie wird die „Hilfe zur Selbsthilfe“ verstanden. Die Orientierungsberatung ist individuell gestaltet und frei von wirtschaftlichen Interessen.
Die Inhalte der Orientierungsberatung werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Persönliche Daten der Ratsuchenden werden nicht weitergeleitet.

Beratungskundinnen und -kunden
Die Angebote der BildungsBeratung stehen allen Ratsuchenden, unabhängig von Geschlecht, Herkunft und Bildungsstand offen.
Kundinnen und Kunden sind in erster Linie Privatpersonen. Den Anfragen von der Agentur für Arbeit, dem Job-Center, Betrieben, Vereinen und Organisationen, z.B. nach Informationsveranstaltungen, wird nachgekommen.
Spezielle Beratungs- und Informationsangebote für Migrantinnen und Migranten werden realisiert.

Leistungen
Die Orientierungsberatung erfolgt hauptsächlich in einem persönlichen Gespräch. Auf Wunsch sind Beratungen auch telefonisch und schriftlich (per Mail) möglich.
Informationsveranstaltungen werden durchgeführt. Veranstaltungen in Kooperation, z.B. mit Kammern und Verbänden, können organisiert werden.
Die Orientierungsberatungen werden zu den üblichen Bürozeiten nach Terminvereinbarung angeboten. Auf Nachfrage sind Orientierungsberatungen auch außerhalb der üblichen Bürozeiten – z.B. für Berufstätige- möglich.
Die Ratsuchenden geben die Inhalte der Orientierungsberatung mit ihren Fragestellungen vor. Sie sollen möglichst nicht „von einer Stelle zur nächsten geschickt werden“, sondern direkt Unterstützung erfahren.

Zusammenarbeit
Die BildungsBeratung erweitert kontinuierlich das Netzwerk ihrer Kooperationspartner. Es werden enge Kontakte zu unterschiedlichen Bildungsanbietern gepflegt. Die Zusammenarbeit mit der Agentur für Arbeit, dem Job-Center, Behörden und Verbänden sowie Kammern ermöglicht einen unbürokratischen Informationsaustausch.
Kontakte werden auch zu überörtlichen Einrichtungen, wie z.B. „Servicestelle offene Hochschule“, Universitäten und Fachhochschulen gepflegt.
Dem ständigen Informationsaustausch mit „Bildungskundigen“ wird ein hohes Maß an Bedeutung beigemessen. Die Kontakte der BildungsBeratung werden dynamisch erweitert. Informationen und Kontakte werden „geteilt“ um sie zu mehren.

Fähigkeiten und Ressourcen
Es wird qualifiziertes hauptberufliches Personal in Leitung, Beratung und Verwaltung eingesetzt.
Die Beraterinnen und Berater haben unterschiedliche Aus- und Weiterbildungen mit pädagogischem, bzw. Beratungshintergrund. Sie beraten auf Grundlage der gemeinsam vereinbarten Werte der BildungsBeratung. Die Beraterinnen und Berater erweitern kontinuierlich ihr Wissen. Den sich ändernden Bedürfnissen der Ratsuchenden wird Rechnung getragen.
Die zentrale Lage der Beratungseinrichtung garantiert Erreichbarkeit mit privaten und öffentlichen Verkehrsmitteln. Es stehen Räumlichkeiten für Einzelberatungen und Gruppenveranstaltungen zur Verfügung.
Informationsveranstaltungen können auch an anderen Orten durchgeführt werden.
In begründeten Ausnahmefällen werden Orientierungsberatungen außerhalb der üblichen Büro-, bzw. Geschäftszeiten durchgeführt.

Die Orientierungsberatung wird als gelungen verstanden, wenn die Ratsuchenden:
➢ informiert
➢ orientiert
➢ strukturiert
➢ motiviert sind.
Die Zufriedenheit der Ratsuchenden mit der Beratungsleitung wird durch das Qualitätssicherungssystem kontinuierlich überprüft.

Leitbild als PDF


Förderer und Projektträger:
Förderer der Bildungsberatung Cloppenburg
xx

Bildungsberatung und Weiterbildungsförderung im Landkreis Cloppenburg

Altes Stadttor 17 | 49661 Cloppenburg | Tel. 04471 9469 90 | info@bildungsberatung-cloppenburg.de
© | Startseite | Impressum | Disclaimer